B-Jun.


Neue B-Jugend ( U 17) mit Neuem Dress PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reggel Norbert   
Freitag, 03. Oktober 2014 um 16:35 Uhr

 

Endlich gibt es wieder eine eigene B–Jugend beim TSV Missen-Wilhams. Große Erfolge darf man aber heuer von dieser jungen Truppe noch nicht erwarten. Die meisten Spieler wären noch für die C–Jugend spielberechtigt bzw. kommen direkt von der D–Jugend. Der Alters- und Größenunterschied machte sich sogleich bei den ersten Spielen bemerkbar. Dem TSV Missen-Wilhams war es jedoch wichtig allen jungen Fußballern eine sportliche Perspektive in Missen zu bieten. Die Hauptaufgabe besteht darin, die U 17 Mannschaft spielerisch zu formen und über die Kameradschaft den Zusammenhalt des Teams zu fördern. Mittelfristig sollen die Jugendlichen dann über eine eigene A –Jugend an die 1. Mannschaft herangeführt werden. Diese anspruchsvolle Aufgabe übernimmt Detlev Gräler, „Trainerurgestein des TSV“, und der ebenfalls erfahrenen Jugendtrainer Hermann Schmelzenbach, jun., die zum ersten Mal als Trainerteam fungieren.

 

Das Training der B-Jugend findet immer
am
Montag und am Mittwoch jeweils von 18:00 – 19:30 Uhr statt.

 

Pünktlich zum Saisonsauftakt übergab auch der Sponsor das neue Trikot an die Spieler der B-Jugend. Der TSV Missen Wilhams bedankt sich recht herzlich bei der „Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG“.

 

b-jugend_sponsor_28_9-14-003

 

Hintere Reihe von links nach rechts:

Jugendleiter Alex Mayer, die Trainer Hermi Schmelzenbach und Detlev Gräler, Vinzenz Mayer, Hannes Köglmeier, Manuel Fügenschuh, Lukas Keller, Timo Mahler, Sebastian Milz, Silas Schmelzenbach, Florian Schadeck von der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG,  TSV Vorstand Norbert Reggel

Vordere Reihe von links nach rechts:

Joshua Lutz, Jonas Vögel, Korbinian Heimpel, Moritz Sontheim, Jannik Mulach, Manuel Eibeler, Stefan Schugg und liegend Stefan Zengerle. Auf dem Foto fehlen: Christoph Müller, Hannes Hauber und Johannes Wegmann.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 04. Oktober 2014 um 09:56 Uhr